Sonntags in den Palmengarten

Was tun an einem Sonntagnachmittag bei schönem Wetter, wenn die lokale Stadtradel-Aktion noch läuft? Der Besuch des Fürstlichen Gartenfests in Schloss Wolfsgarten verbietet sich, das sind höchstens drei Kilometer und bei den aufgerufenen Eintrittspreisen müsste das eine Ganztags-Aktion werden. Wieder Richtung Darmstadt/Dieburg? Och nö. Warum also nicht mal mit dem Rad in den Moloch Großstadt? Also die aktuelle Erntedankausstellung zum Anlass genommen und auf in den Palmengarten.

Palmengarten-Route
Palmengarten-Route

Fast schon ein Standard ist die Route von Langen (aus dem Ortsteil Neurott oder von der S-Bahn-Haltestelle Flugsicherung) nach Neu-Isenburg. Entlang der Bahnlinie über Buchschlag führt der ebene Weg durch den Wald. Während der Weg von Langen aus in gutem Zustand ist und direkt nach dem Buchschlager Bahnhof sogar eine Teerstraße genutzt wird, ist der dann folgende Abschnitt bis kurz vor Neu-Isenburg ein Schotterweg, und damit eine Herausforderung insbesondere für ungefederte Bikes (wie meins …) und deren Fahrer. Hier werde ich gelegentlich mal eine Alternative östlich der Bahn probieren und hier melden, wenn der Weg dort komfortabler ist.

Radtour Palmengarten-001

„Sonntags in den Palmengarten“ weiterlesen